Hier finden Sie den kompletten Spielplan der U-20-Eishockey-WM 2024. Das Turnier wird dieses Mal in Schweden ausgetragen, zwischen dem 26. Dezember 2023 und dem 5. Januar 2024. Untenstehend sind alle Begegnungen mit exaktem Datum und Spielbeginn aufgelistet, die während des Turniers gespielt werden. So kommen also knapp 30 Spiele zusammen, bis der neue Weltmeister schließlich gekürt ist.

Der komplette Spielplan für die U20 Eishockey WM

Der Spielplan der U20 Eishockey WM-Finalrunde

Datum Zeit Spiel Arena
Dienstag, 2. Januar 12:00 Viertelfinale 1 Frölundaborg
Dienstag, 2. Januar 14:30 Viertelfinale 2 Scandinavium
Dienstag, 2. Januar 17:00 Viertelfinale 3 Frölundaborg
Dienstag, 2. Januar 19:30 Viertelfinale 4 Scandinavium
Donnerstag, 4. Januar 15:00 Halbfinale 1 Scandinavium
Donnerstag, 4. Januar 19:30 Halbfinale 2 Scandinavium
Freitag, 5. Januar 15:00 Spiel um Platz 3 Scandinavium
Freitag, 5. Januar 19:30 Finale Scandinavium

Alle Zeiten in unserem U-20-Spielplan sind in deutscher Zeit angegeben. Bitte beachten Sie, dass sich die Zeiten und Sender im Spielplan der Eishockey-WM der Junioren kurz nach Spielbeginn ändern können und WM-eishockey.de dafür nicht verantwortlich ist.

Die Eishockey World Juniors 2024 werden in Schweden ausgetragen, wo zuletzt 2014 die Junioren-WM stattgefunden hatte. Es wird die 48. Auflage des Turniers sein und der Gastgeber geht als Vorjahres-Halbfinalist in das Turnier, während Rekordsieger Kanada als amtierender Weltmeister in die WM geht. Göteborg ist die einzige Gastgeberstadt des Turniers, die Spiele werden in den Stadien Scandinavium und Frölundaborg ausgetragen. Ursprünglich sollte das Turnier bereits 2022 in Schweden ausgetragen werden, aber aufgrund der Pandemie und der Tatsache, dass das Turnier 2021 in einer geschlossenen Blase stattfand, erhielt Kanada eine weitere Chance, im folgenden Jahr eine normalere WM auszurichten. Aber wir alle wissen, wie es endete, als die Pandemie erneut zuschlug und das Turnier abgesagt und im Sommer nachgeholt werden musste.

⏰ Keine ungünstigen Spielzeiten bei der diesjährigen Junioren-WM

Bei den Junioren-Weltmeisterschaften ist man in Europa gewöhnt, dass die Spiele zu ungünstigen Zeiten stattfinden, da Nordamerika oft der Austragungsort ist. Trotzdem gibt es eine große Anzahl von Anhängern, die ihre Mannschaft während des Turniers verfolgen, selbst wenn die Spiele in der Nacht entschieden werden. Bei den World Juniors 2024 muss auf solche Dinge keine Rücksicht genommen werden, da alle Begegnungen in der Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ) ausgetragen werden.. Also keine Begegnungen um Punkt zwölf am Neujahrstag, dafür aber tagsüber und abends eine echte Stärkung für das neue Jahr. Alle Zeiten in unserem Spielplan oben sind in deutscher Zeit angegeben, so dass Sie Ihre World Juniors-Besuche leicht planen können.

Zukünftige Junior World Meisterschaften in Eishockey

Im Frühjahr 2023 stand fest, dass Kanada als nächstes Land die Ehre haben wird, die Junioren-Weltmeisterschaft im Winter 2024/2025 auszutragen. Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass das Turnier in Nordamerika ausgetragen wird, was als unfair gegenüber den europäischen Nationen angesehen werden könnte. Aber es gibt einen Grund dafür.

Da der Stanley Cup im Frühjahr in der Region ausgetragen wird, hat der Weltverband IIHF erklärt, dass die Weltmeisterschaft der Herren nicht im selben Zeitraum ausgerichtet werden soll, um nicht in Konkurrenz um das Eishockeypublikum zu treten. Die Austragung der Juniorenmeisterschaften um den Jahreswechsel herum passt viel besser in den nordamerikanischen Eishockeykalender, weshalb die Junioren-WM oft genau hier stattfindet. Außerdem sollte nicht übersehen werden, dass die USA und Kanada mit ihrem enormen Interesse an diesem Sport und ihrem Angebot an Stadien alle Möglichkeiten haben, dieses Turnier so oft wie möglich auszutragen, ohne dass es den Markt übersättigt.

📅 Das komplette Spielprogramm der U-20-Eishockey-WM 2024

Während des Turniers, das sich über etwas mehr als 2 Wochen erstreckt, werden insgesamt 31 Spiele ausgetragen. Es beginnt mit einer Gruppenphase, in der alle Mannschaften innerhalb der beiden Gruppen einmal aufeinandertreffen. Die ersten Spiele der Gruppenphase finden am Dienstag, dem 26. Dezember, statt, und sechs Tage später, in der Nacht zum 01. Januar, wird feststehen, welche Teams in die Play-offs einziehen werden.

Während der Gruppenphase haben alle Mannschaften vier wichtige Spiele vor sich. Hier erhalten sie je nach Ergebnis Punkte, die wiederum über die Platzierung in der Gruppe entscheiden. Die Teams, die hier die meisten Punkte sammeln, ziehen in die Play-offs ein, wo sie um die Goldmedaille spielen.

Von den zehn Nationen, die an dem Turnier teilnehmen, schaffen es acht in die Play-offs, wo es in allen Spielen um Sieg oder Niederlage geht. Die Play-offs beginnen am Dienstag, dem 2. Januar, mit dem Viertelfinale, bei dem die Anzahl der Mannschaften von acht auf vier halbiert wird. Wir verfolgen diese Teams dann bis zum Halbfinale, in dem sich entscheidet, wer die Chance bekommt, um Gold zu kämpfen. Unser Eishockey-WM-Spielplan wird mit den Spielen der Play-offs aktualisiert, sobald die Mannschaften feststehen, die dort spielen werden.

📆 Der Spielplan der U-20-Eishockey-WM Gruppenspiele

Die Gruppenphase ist der intensivste Teil des Turniers, in dem täglich Spiele ausgetragen werden. Ein Team kann zwei Tage hintereinander ein Spiel bestreiten, auf das dann ein Ruhetag folgt. Am Dienstag, dem 26. Dezember, beginnt die Gruppenphase mit der ersten Begegnung zwischen Finnland und der Schweiz, auf die eine ganze Reihe spannender Begegnungen folgen. In der Nacht zum 01. Januar wird die allerletzte Runde gespielt. Dort können die Ergebnisse direkt darüber entscheiden, ob die Mannschaft ein Play-off erreicht oder nicht.

Da nur zehn Teams an den Eishockey-World Juniors teilnehmen, muss man nie befürchten, ein Spiel zu verpassen. Während des gesamten Turniers werden nicht ein einziges Mal zwei oder mehr Spiele zur gleichen Zeit ausgetragen. Für die Spiele der Gruppenphase gelten die Zeiten 12:00, 14:30 und 17:00 und 19:30 deutscher Zeit.

🏅 Der Spielplan für die World Junior-Play-offs

Nach der intensiven Gruppenphase dürfen sich alle Mannschaften zwei Tage lang ausruhen, bevor die Play-offs beginnen. Insgesamt nehmen acht Nationen an den Play-offs teil, wo die Reise zu einer Medaille mit den Viertelfinalspielen beginnt. Diese finden am Dienstag, dem 2. Januar, statt und werden, wie die Begegnungen der Gruppenphase, im Scandinavium und im Frölundaborg in Göteborg ausgetragen.

Wer sein Viertelfinale gewinnen kann, sichert sich nicht nur einen Platz im anschließenden Halbfinale, sondern auch in einem der beiden Medaillenspiele. Am Donnerstag, den 4. Januar, werden die Halbfinalspiele im Scandinavium ausgetragen und die Teams, die diese beiden Begegnungen gewinnen, werden die Meisterschaft garantiert mit einer Medaille verlassen. Ob Silber oder Gold, wird im U-20-Finale entschieden, das am 5. Januar um 19:30 Uhr deutscher Zeit ausgetragen wird.

Bereits im Vorfeld steht fest, dass die Gruppensieger im Viertelfinale auf den Vierten der anderen Gruppe treffen werden. Gleichzeitig treffen die Zweitplatzierten ihrer Gruppen auf den Drittplatzierten der anderen Gruppe. Welche Mannschaft in welchem Viertelfinale spielen darf, ist allerdings noch offen, da das Gastgeberland oft den Vorrang für das Spiel mit der besten Sendezeit hat. In diesem Jahr ist es Schweden, das diese Vorteile genießt, indem es im Viertelfinale spielt, das um 19:30 Uhr angepfiffen wird, und im Halbfinale, das um 15:00 Uhr beginnt. Damit soll die Erholung vor einem anschließenden Medaillenspiel maximiert werden.

🏒 Mannschaften und Gruppen der U-20-Eishockey-WM 2024

Die insgesamt zehn Nationalmannschaften, die an den Eishockey-World Juniors teilnehmen, wurden entsprechend ihrer Platzierung in der Weltrangliste in zwei Gruppen aufgeteilt. Das Team mit der höchsten Platzierung kommt in die eine Gruppe, das zweithöchste in die andere usw. Auf diese Weise erhält man eine gute Mischung von Mannschaften, was zu unglaublich spannenden Spielen während des Turniers führt. Die Position des Teams in der Weltrangliste wird wiederum dadurch bestimmt, wie die Mannschaft bei den letzten Weltmeisterschaften abgeschnitten hat.

Während des Turniers können Sie auf unserer Seite mit den U-20-WM-Tabellen die aktuelle Position der Teams in ihren jeweiligen Gruppen verfolgen. Die vier besten Mannschaften aus jeder Gruppe ziehen in die Play-offs ein.

Die Teams der Gruppe A sind Kanada, Schweden, Finnland, Deutschland und Lettland. Sie alle werden ihre Spiele im Scandinavium austragen. Die Arena fasst 12’000 Zuschauer.

Die Mannschaften der Gruppe B sind die Tschechische Republik, die USA, die Schweiz, die Slowakei und Norwegen. Die Spiele zwischen den Teams werden im Frölundaborg ausgetragen, das etwa 6’000 Zuschauer fasst.

Der Weg zu der Eishockey-U-20-WM 2024 – So qualifizieren sich die Teams

Vor den World Juniors finden keine Qualifikationsspiele statt, sondern es nehmen die neun Mannschaften teil, die bei der letztjährigen Ausgabe am erfolgreichsten waren. Der zehnte Platz wird von der Nationalmannschaft belegt, die die WM der Spielklasse B gewinnt. Gleichzeitig wird das Team, das im Vorjahr den letzten Platz belegte, in die B-Ebene zurückgestuft.

Für das Turnier 2024 ist Norwegen das neu hinzugekommene Team, nachdem es in der Saison 2023 die beste Platzierung in der B-WM erreichte. Lettland, zur WM 2023 in die Top-Division aufgestiegen, gelang der Klassenerhalt, während Österreich in die untere Division abstieg.

🇩🇪​ Deutschlands Spiele bei den Eishockey-World Juniors 2024

Die deutsche Junioren-Nationalmannschaft bestreitet ihre Gruppenspiele in der Gruppe A, wo sie vier intensive Begegnungen auf dem Eis vor sich hat. Im Falle des Weiterkommens in die Play-offs trifft die Mannschaft auf den Gegner aus der anderen Gruppe.

Hier finden Sie alle Spiele des deutschen Teams in der Gruppenphase des Turniers. Alle Spiele werden im Scandinavium in Göteborg ausgetragen.

  • Mittwoch, 27. Dezember, um 14:30 Uhr Finnland-Deutschland
  • Donnerstag, 28. Dezember, um 19:30 Uhr Deutschland-Schweden
  • Samstag, 30. Dezember, um 19:30 Uhr Deutschland-Lettland
  • Sonntag, 31. Dezember, um 19:30 Uhr Kanada-Deutschland

Alle Zeiten sind in deutscher Zeit angegeben

Auf welches Team kann Deutschland während der Play-offs treffen?

Schon jetzt steht fest, dass Deutschland im Viertelfinale auf eine Mannschaft aus der anderen Gruppe treffen wird, wenn es denn so weit kommt. Welches Team das sein wird, hängt von der Platzierung in der Gruppentabelle ab. Die Mannschaft, die die Gruppe A gewinnt, trifft auf den Vierten der Gruppe B usw. Eine bessere Platzierung in der Tabelle bedeutet also einen leichteren Gegner im Viertelfinale, ist aber keine Garantie für einen Sieg. Die Teams, die in der Gruppe B spielen und auf die Deutschland somit im Viertelfinale treffen kann, sind die Tschechische Republik, die USA, die Slowakei, die Schweiz und Norwegen.

Ab dem Halbfinale besteht die Möglichkeit, dass Mannschaften aus derselben Gruppe wieder aufeinandertreffen. Diese Rückspiele sind in der Regel sehr interessant, vor allem wenn das vorherige Spiel ein Nervenkitzel war.

Deutschlands Juniorenkader für die U-20-WM 2023

Wenige Wochen vor Beginn des Turniers wird Bundestrainer Tobias Abstreiter den Kader vorstellen, der nach Kanada reisen und Deutschland bei den World Juniors vertreten wird. Je näher die WM rückt, desto klarer wird normalerweise, welche Spieler die Chance bekommen, dabei zu sein. Unten sehen Sie den Kader, der ausgewählt wurde, um Deutschland bei den Eishockey-World-Juniors 2023 zu vertreten.

Kader für die U-20-WM 2023

Torhüter

1. Rihards Babulis, EC Bad Nauheim
29. Simon Wolf, Red Bull Hockey Juniors
30. Nikita Quapp, Eisbären Berlin/Lausitzer Füchse

Verteidiger

2. Rayan Bettahar, Eisbären Berlin
4. Philip Sinn, Red Bull Hockey Juniors/ EHC Red Bull München
12. Leon van der Linde, EHC Red Bull München/ESV Kaufbeuren
16. Nils Elten, Iserlohn Roosters, Herner EV
22. Philipp Bidoul, ESV Kaufbeuren
27. Julian Wäser, Lausitzer Füchse/Crocodiles Hamburg
28. Adrian Klein, Straubing Tigers/EV Landshut

Stürmer

10. Yannick Proske, Iserlohn Roosters
11. Philipp Krening, EHC Red Bull München/Red Bull Hockey Juniors
13. Nikolaus Heigl, Red Bull Hockey Juniors
14. Quirin Bader, Red Bull Hockey Juniors
15. Bennet Roßmy, Eisbären Berlin/Lausitzer Füchse
17. Luca Hauf, Edmonton Oil Kings
18. Julian Lutz, EHC Red Bull München
19. Eric Hördler, Eisbären Berlin/Lausitzer Füchse
20. Veit Oswald, EHC Red Bull München/SC Riessersee
21. Ryan Del Monte, London Knights
23. Thomas Heigl, Red Bull Hockey Juniors
24. Roman Kechter, Nürnberg Ice Tigers
25. Robin van Calster, Kölner EC/EC Bad Nauheim

📺 Schauen Sie die U-20-WM im Fernsehen

In diesem Jahr hat sich MagentaSport erneut die TV-Rechte für die Übertragung der U-20-Junioren-WM gesichert. Darauf werden alle Spiele mit deutscher Beteiligung und ab dem Viertelfinale sämtliche Matches ausgestrahlt. Sie sind sowohl live im TV als auch im Livestream zu sehen.

In unserem TV-Programm für die U-20-Eishockey-WM finden Sie Informationen darüber, welcher TV-Sender die Spiele live zeigt und wie Sie die Meisterschaft streamen können.

📆 Wann wird die 2024 Eishockey-Junioren-WM ausgetragen?

Die U-20-WM wird zwischen dem 26. Dezember 2023 und dem 5. Januar 2024 ausgetragen. Die Gruppenphase dauert vom 26. Dezember 2022 bis zum 1. Januar, danach beginnen die Play-offs. Auf dieser Seite finden Sie alle Anfangszeiten für die gesamten Spiele des Turniers.

🏆 Wer gewinnt die U-20-Eishockey-WM 2024?

Auf unseren Wettanbieterseiten können Sie sehen, wer die größten Favoriten auf den Turniersieg sind.

🏒 Auf wen trifft Deutschland in den World Juniors?

Deutschland spielt in der Gruppe A und trifft somit auf Kanada, Schweden, Finnland und Lettland. Auf unserer Gruppenseite können Sie die Gruppen des Turniers einsehen.