Die Eishockey WM der U20 Junioren wird jährlich ausgespielt. Während der Eishockey Junioren WM treffen die weltstärksten Eishockeyteams der unter 20-jährigen aufeinander. Nicht selten wird dieses Turnier zum Sprungbrett für zukünftige Eishockey-Superstars. Die 46. Auflage der U20-WM macht 2022 in den kanadischen Stadt Edmonton. Vom 9.August 2022 bis zum 20.August 2022 kämpfen dort insgesamt 10 Mannschaften um den Titel. Mit dabei auch das deutsche U20-Nationalteam.

Ursprünglich hätte das Turnier zwischen dem 26. Dezember 2021 und dem 6. Januar 2022 stattfinden sollen. Die Teams hatten Zeit, nach Kanada zu fliegen und ihre Gruppenphase zu beginnen, bevor die Corona-Pandemie dem Turnier ein Ende setzte, als mehrere Kader infiziert wurden. Die ausgetragenen Spiele werden in der offiziellen Statistik nicht berücksichtigt, aber alle Ergebnisse werden auf Null gesetzt, wenn die Mannschaften im Sommer wieder aufeinandertreffen. Außerdem wird Russland als Team aufgrund des Einmarsches in der Ukraine durch Lettland ersetzt. Allerdings erhalten wieder Spieler, die 2002 und später geboren wurden, die Möglichkeit, ihre Nationalmannschaften zu vertreten.

Lesen Sie mehr über U20 WM 2022

Spielplan

spielplan
Weiterlesen

Fernsehzeiten

Fernsehzeiten
Weiterlesen

Ergebnisse

Ergebnisse
Weiterlesen

Tabellen

Tabellen
Weiterlesen

Finalrunde

Finalrunde
Weiterlesen

Nachrichten

Nachrichten
Weiterlesen

🏒 Der Turniermodus

Die zehn teilnehmenden Teams werden auf zwei Gruppen zu jeweils fünf Mannschaften eingeteilt. Dann geht es jeder gegen jeden, und die vier besten jeder Gruppe qualifizieren sich nach der Vorrunde für das Viertelfinale. Dort kommt es zu einem Überkreuzvergleich, d.h. der Erste der Gruppe A spielt gegen den Vierten der Gruppe B und so weiter.

Im darauffolgenden Halbfinale geht es um den Einzug ins Finale oder das Spiel um den dritten Platz. Gleichzeitig bestimmen die beiden Fünften der Vorrunde nach dem Modus „Best of three“, wer in der Top-Division bleiben darf und wer absteigt.

U20 WM 2022 werden mit folgenden Mannschaften ausgetragen:

  • 🇫🇮 Finnland
  • 🇨🇦 Kanada
  • 🇨🇭 Schweiz
  • 🇸🇰 Slowakei
  • 🇸🇪 Schweden
  • 🇨🇿 Tschechien
  • 🇩🇪 Deutschland
  • 🇺🇸 USA
  • 🇦🇹 Österreich
  • 🇱🇻 Lettland*

* Ersetzt Russland, das von allen internationalen Hockeyspielen disqualifiziert wurde

🇩🇪 Deutschland bei der U20 WM

Deutschland war in der Geschichte der U20 WM nicht durchgängig dabei. 2019 konnte sich unser Team den Aufstieg in die Top-Division sichern und ist nach Tschechien 2020 auch 2021 in Kanada mit von der Partie. Hier finden Sie eine Liste der Platzierungen der Mannschaft bei den bisherigen Meisterschaften.

U20 WM 1977: Sechster platz
U20 WM 1978: Siebter platz
U20 WM 1979: Siebter platz
U20 WM 1980: Sechster platz
U20 WM 1981: Fünfter platz
U20 WM 1982: Siebter platz
U20 WM 1983: Siebter platz
U20 WM 1984: Siebter platz
U20 WM 1985: Siebter platz
U20 WM 1986: Achter platz (Abstieg in die Division B)
U20 WM 1987: Erster platz Division B (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 1988: Siebter platz
U20 WM 1989: Achter platz (Abstieg in die Division B)
U20 WM 1990: Andra plats division B
U20 WM 1991: Erster platz Division B (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 1992: Siebter platz
U20 WM 1993: Siebter platz
U20 WM 1994: Siebter platz
U20 WM 1995: Siebter platz
U20 WM 1996: Achter platz
U20 WM 1997: Neunter platz
U20 WM 1998: Zehnter platz (Abstieg in die Division B)
U20 WM 1999: Vierter platz division B
U20 WM 2000: Zweiter platz Division B
U20 WM 2001: Zweiter platz Division 1
U20 WM 2002: Erster platz Division 1 (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 2003: Neunter platz (Abstieg in die Division 1A)
U20 WM 2004: Erster platz Division 1A (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 2005: Neunter platz (Abstieg in die Division 1A)
U20 WM 2006: Erster platz Division 1A (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 2007: Neunter platz (Abstieg in die Division 1A)
U20 WM 2008: Erster platz Division 1A (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 2009: Neunter platz (Abstieg in die Division 1A)
U20 WM 2010: Erster platz Division 1A (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 2011: Zehnter platz (Abstieg in die Division 1A)
U20 WM 2012: Erster platz Division 1A (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 2013: Neunter platz
U20 WM 2014: Neunter platz
U20 WM 2015: Zehnter platz (Abstieg in die Division 1A)
U20 WM 2016: Fünfter platz division 1A
U20 WM 2017: Zweiter platz Division 1A
U20 WM 2018: Dritter platz division 1A
U20 WM 2019: Erster platz Division 1A (In die Oberliga aufgestiegen)
U20 WM 2020: Neunter platz
U20 WM 2021: Sechster platz

📖 Die Geschichte der U20 Eishockey WM

Die Eishockey WM gibt es seit 1977 und wird jedes Jahr meistens um den Jahreswechsel gespielt. Für alle Eishockeyinteressierten sind die Tage nach Weihnachten eine ideale Möglichkeit, sich einen Eindruck über die kommenden Stars der Eishockeyszene zu verschaffen.

Für die aufstrebenden Talente bietet sich während des Turniers die einmalige Chance, auf sich aufmerksam zu machen und so vielleicht den nächsten Schritt auf dem Weg zu einer Profikarriere zu gehen.

Hier listen wir alle bisherigen Gewinner von JVM auf

1974: Sowjet, 75: Sowjet 76: Sowjet, 77: Sowjet, 78: Sowjet, 79: Sowjet
1980: Sowjet, 81: Schweden, 82: Kanada, 83: Sowjet, 84: Sowjet, 85: Kanada, 86: Sowjet, 87: Finnland, 88: Kanada, 89: Sowjet
1990: Kanada, 91: Kanada, 92: Sowjet, 93: Kanada, 94: Kanada, 95: Kanada, 96: Kanada, 97: Kanada, 98: Finnland, 99: Russland
2000: Tschechien, 01: Tschechien, 02: Russland, 03: Russland, 04: USA, 05: Kanada, 06: Kanada, 07: Kanada, 08: Kanada, 09: Kanada
2010: USA, 11: Russland, 12: Schweden, 13: USA, 14: Finnland, 15: Kanada, 16: Finnland, 17: USA, 18: Kanada, 19: Finnland
2020: Kanada, 21: USA

🏅 Medaillenspiegel U20 WM

Hier listen wir alle Medaillen auf, die das Team im Laufe der Jahre bei der Junioren-Eishockey-WM mit nach Hause genommen hat.

Team Gold Silber Bronze
Kanada 18 10 5
Sowjetunion 9 3 2
Finnland 5 4 7
USA 5 2 6
Russland 4 10 9
Schweden 2 11 6
Tchechien 2 0 1
Tschechoslowakei 0 5 6
Slowakei 0 0 2
Schweiz 0 0 1

🌍 Wo wird die U20 WM 2022 gespielt?

Nach Tschechien ist 2022 Kanada wieder Austragungsland. Veranstaltungsort ist Edmonton.

📆 Wann wird die U20 WM gespielt?

Vom 9.August 2022 bis zum 20.August 2022 kann man dem hoffnungsvollen Eishockey-Nachwuchs in Kanada zuschauen.

🏆 Wer gewinnt die U20 WM 2022?

🎫 Wie kommt man an Tickets für die U20 WM?

Die IIHF beabsichtigt, Tickets für die Spiele im Laufe des Monats April herauszugeben. Sie, die ein Ticket für U20 WM 2021 hatten, das ohne Publikum gespielt wurde, oder für das abgesagte WM-Turnier im Dezember 2021, können stattdessen ihre Tickets jetzt verwenden.