Wir von WM-eishockey.de durchsuchen das Ranking vor der WM danach, welches Team die größte Chance hat, die Matches bei der WM 2024 und der Junioren-WM im Eishockey zu gewinnen. Während des Turniers werden die Wettquoten für die Eishockey-WM und die Junioren-WM laufend für jedes Spiel aktualisiert, sodass Sie ganz einfach die Quoten vergleichen und bei der Eishockey-WM gleich mit den besten Quoten spielen können. Dazu greifen wir auf die Hilfe unabhängiger Partner zurück, mit denen wir zusammenarbeiten, und sammeln Wettquoten von den größten Wettanbietern im Jahr 2024.

Neben den Wettquoten für die Spiele finden Sie hier auch die Quoten dafür, welche Mannschaft am Ende der Meisterschaft ganz oben auf dem Podest stehen wird. Scrollen Sie weiter runter auf der Seite, um an den Wetten für die Eishockey-WM der Damen und Junioren teilzunehmen.

Wie stehen die Wettquoten für die Gewinner der WM-Eishockey 2024?

Bet365
  • 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€

  • Wetten auf Objekte mit Mindestquoten von 1,20

  • Mehr über die Bedingungen

Bonus Abholen

18+, der Willkommensbonus ist nur für neue Benutzer gültig. Mindesteinzahlung 5 €. Der Bonus beträgt 100% der ersten Einzahlung eines Spielers bis zu 100 €. Der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung aktiviert werden. Die erste Wette muss mit einer Mindestquote von 1,20 platziert werden. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe finden Sie unter www.bzga.de.

Wettquoten für die Gewinner bei den Eishockey WM 2024

Mannschaft Bet 365
🇨🇦 Kanada 4.00
🇺🇸 USA 4.00
🇸🇪 Schweden 4.00
🇫🇮 Finnland 8.00
🇨🇿 Tschechien 8.00
🇨🇭 Schweiz 11.00
🇸🇰 Slowakei 26.00
🇩🇪 Deutschland 34.00
🇱🇻 Lettland 67.00
🇩🇰 Dänemark 201.00
🇳🇴  Norwegen 301.00
🇫🇷 Frankreich 401.00
🇰🇿 Kasachstan 501.00
🇦🇹 Österreich 751.00
🇵🇱 Polen 751.00
🇬🇧 Großbritannien 751.00

Matchwettquoten während der Eishockey-WM 2024

Kanada ist normalerweise der Favorit auf die Goldmedaille bei der Eishockey-WM. Das „Mutterland des Eishockeys“ hat bereits 28 Mal WM-Gold gewonnen, so oft wie kein anderes Land. Das letzte Mal gewann das Team im Vorjahr, als der Rekordweltmeister im Endspiel gegen Überraschungsfinalist Deutschland mit 5:2 triumphierte. In der Vorrunde holte Kanada nicht den Gruppensieg sondern musste sich nach Niederlagen gegen die Schweiz und Norwegen mit dem zweiten Platz begnügen.

Deutschland war die Überraschung der WM 2023 und wird mit voll getanktem Selbstvertrauen zur diesjährigen Weltmeisterschaft anreisen. Für die DEB-Männer gab es im Vorfeld des Turniers einen bitteren Verlust zu melden, denn aufgrund seiner Vertragssituation steht Ausnahmetalent und ehemaliger „Rookie of the year“ in der NHL, Moritz Seider, dem Bundestrainer Harold Kreis nicht zu Verfügung. Des weiteren entschied sich der Bundestrainer entgegen der Erwartungen vieler gegen die Nominierung vom amtierenden Torschützenkönig der deutsche Eishockeyliga, Justin Schütz. Dennoch ist der deutsche Kader breit aufgestellt und könnte den Medaillenerfolg vom Vorjahr wiederholen.

Für Schweden verlief die WM 2023 anders als erwartet, denn im Viertelfinale schied die „Tre Konor“ gegen Underdog Lettland aus und wartet somit weiterhin auf die erste WM-Medaille seit den Weltmeistertiteln 2017 und 2018. Die Chance auf eine Revanche bietet sich der schwedischen Mannschaft bereits in der Gruppenphase, wo es am 18. Mai zum Aufeinandertreffen mit den Letten kommt.

Finnland ist eine Mannschaft, an die viele glauben. Bei der WM 2019 überraschten sie die meisten, als sie Kanada in einem spannenden Endspiel mit 3:1 besiegten. Im Jahr 2022 krönten die Finnen dann die jüngsten Erfolge mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft im eigenen Land, und zwar erneut gegen den Rekordweltmeister Kanada im Finale. Besonders schön war der Titelerfolg 2022 auch, weil man im Vorjahr bei der WM 2021 den Kanadiern im Finale unterlegen war und damit die Titelverteidigung verpasste. In diesem Jahr dürfen sich die Fans bereits in der Gruppenphase erneut auf ein Duell mit Kanada freuen.

Die USA haben überraschenderweise seit 1960 kein WM-Gold mehr gewonnen. Trotz vieler großer Erfolge bei den World Juniors hat sich das Team bei den Herren schwer getan, bis ins Finale vorzudringen. Der letzte Medaillenerfolg gelang bei der WM 2021, wo die US-Amerikaner immerhin mit der Bronzemedaille nach Hause zurückkehrten. Dennoch sind die vergleichsweise schwachen WM-Leistungen der Nationalmannschaft ein Rätsel für viele, besonders in Anbetracht der herausragenden Leistungen der US-Junioren. Ein Finaleinzug bei der WM 2024 wäre ein großer Schritt für die USA, um endlich zur absoluten Weltelite zu stoßen.

Matchwettquoten während der Eishockey Junior WM 2024

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft ist Kanada die Mannschaft, die im Laufe der Jahre die meisten Titel bei den Junioren gewonnen hat. Zudem hat die Nation oft den Vorteil, das Turnier zu Hause spielen zu können. Die USA, aber auch Finnland, Russland und Schweden sind ebenfalls Mannschaften, die es bei der WM normalerweise weit bringen können.

Bet365
  • 100% Einzahlungsbonus bis zu 100€

  • Wetten auf Objekte mit Mindestquoten von 1,20

  • Mehr über die Bedingungen

Bonus Abholen

18+, der Willkommensbonus ist nur für neue Benutzer gültig. Mindesteinzahlung 5 €. Der Bonus beträgt 100% der ersten Einzahlung eines Spielers bis zu 100 €. Der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung aktiviert werden. Die erste Wette muss mit einer Mindestquote von 1,20 platziert werden. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe finden Sie unter www.bzga.de.

Auf was sollte man bei der Eishockey-WM und den World Juniors wetten?

Am häufigsten wird während der Meisterschaft darauf gewettet, welche Mannschaft die Goldmedaille mit nach Hause nimmt. Die Wettquoten für den Gewinner der WM oder der World Juniors werden immer rechtzeitig vor Beginn des Turniers von den Wettanbietern bekannt gegeben. Wenn die Kader dann vorgestellt werden, können Sie als Wettender genau prüfen, welche Mannschaft Ihrer Meinung nach die größten Chancen auf den Gewinn der Goldmedaille hat. Während des Turniers können Sie dann mitverfolgen, wie sich die Quoten verändern, je nachdem, wie gut die Mannschaft spielt.

Die Wettquoten auf ein WM-Gold für Schweden sind vor Beginn des Turniers normalerweise relativ gut und entwickeln sich dann je nach Verlauf der Spiele. Erst in den Play-offs schwanken die Zahlen für die großen Eishockeynationen immer stärker, wenn die Mannschaft in den nächsten Teil des Turniers einzieht.

Zusätzlich zu der Möglichkeit, darauf zu wetten, welches Land die WM gewinnen wird, können die Wettanbieter auch Wetten darauf anbieten, welche Nation während des Turniers eine Medaille gewinnen wird. Die Wettquoten darauf, eine Medaille zu gewinnen, sind tiefer als darauf, dass das Land Gold gewinnt. Dies liegt an der größeren Chance, bei Letzterem die Wette zu gewinnen.

Vor Beginn des Turniers bieten die Wettanbieter auch Wetten darauf an, wer Ihrer Meinung nach bei der diesjährigen Weltmeisterschaft die meisten Punkte erzielen wird. Denken Sie daran, dass während des Turniers oft neue NHL-Spieler hinzukommen, sodass sich die Namen, auf die Sie wetten können, im Laufe der Zeit ändern.

Um bei Quotenwetten eine möglichst große Gewinnchance zu haben, müssen Sie sich immer gut über beide Mannschaften informieren. Es ist wichtig, genau zu prüfen, welche Spieler beim Spiel möglicherweise ausfallen oder wie es um die Form der Spieler bestellt ist. Während der WM, die ein kurzes Turnier ist, ist es daher schwierig, einen negativen Trend umzukehren. Eine Mannschaft, die zu Beginn des Turniers gut spielt, gewinnt zusätzliches Selbstvertrauen und gelangt daher in der Regel weit im Turnierverlauf.

Prüfen Sie außerdem immer, wie es bei früheren Begegnungen zwischen den Mannschaften gelaufen ist. Zudem sollten Sie prüfen, was bei der heutigen Begegnung anders ist als bei der, mit der Sie vergleichen wollen. Wenn die Mannschaft Spieler aus der NHL ausgewählt hat, können sich die Mannschaftsaufstellungen und auch das Spielsystem unterscheiden. Daher sollte man bei den Trainingsspielen vor einer WM immer vorsichtig sein und keine allzu großen Schlüsse ziehen.

Vergleichen Sie Wettquoten während der Eishockey-WM 2024

Wenn Sie ein Spiel an der Eishockey-WM spielen, wollen Sie stets so hohe Wettquoten wie möglich erzielen. Etwas, worüber sich nicht viele Personen im Klaren sind, ist, dass die Quoten für ein Spiel zwischen verschiedenen Wettanbietern sich sehr unterscheiden können. Also lohnt es sich, die Wettquoten zu vergleichen, bevor man seine Wette abschließt.

Dadurch, dass sie die Wettquoten vergleichen, können Sie sehen, welche Wettanbieter die besten Quoten für genau die Option bietet, auf die Sie wetten möchten. Auf diese Weise werden Sie sich die größten Gewinne nicht entgehen lassen.

Warum Wettquoten vergleichen?

Der Vergleich der Quoten für das Spiel, auf das Sie wetten möchten, kann direkt entscheidend dafür sein, wie viel Geld Sie mit nach Hause nehmen können. Je höher die Quote, desto mehr Geld erhalten Sie als Dividende bei einem möglichen Gewinn. Das bedeutet, dass Sie mit den höchstmöglichen Quoten spielen sollten.

Es kostet nicht mehr Geld, bei einer höheren Quote zu wetten als bei einer niedrigeren. Dies bedeutet, dass Sie nur dann einen finanziellen Vorteil haben, wenn Sie sich vor dem Spielen ein wenig informieren. Es ist vergleichbar mit der Wahl eines Glücksspielanbieters, der gerade den besten Bonus anbietet.

Wenn Sie sich ständig an den Wettanbieter mit den besten Quoten wenden, können Sie leicht ein Konto bei einer Vielzahl von Wettanbietern registrieren. Für einige Spieler kann dies als Vorteil angesehen werden, da sie so die Möglichkeit haben, bei Wetten, bei denen die Quoten vorübergehend steigen, schnell mitzuhalten.

Allerdings sollte man immer wachsam sein, wenn eine Quote ungewöhnlich stark zu steigen scheint. Dies kann ein Hinweis darauf sein, dass etwas nicht stimmt, was dazu führen kann, dass Ihre Wette am Ende für ungültig erklärt wird.

Wie vergleicht man Quoten bei der Eishockey-WM

Die Eishockey-WM dauert nur relativ kurz, und daher ist es besonders wichtig, den richtigen Wettanbieter zu wählen, wenn Sie das Beste aus Ihren Wetten herausholen wollen. Wenn Sie die Quoten für die Spiele, die Sie platzieren möchten, vergleichen, können Ihre potenziellen Gewinne höher ausfallen. Zudem erhalten Sie mehr Geld zurück, das Sie in neue Wetten investieren können.

Der Vergleich der Quoten für die Eishockey-WM ist sowohl für einzelne Spiele als auch für längere Partien, die sich über das gesamte Turnier erstrecken, wichtig. Sie müssen auch bedenken, dass sich die Quoten von Tag zu Tag, Stunde zu Stunde ändern können. Dies bedeutet, dass der Anbieter, der gestern die besten Quoten hatte, diese nicht unbedingt auch heute hat.

Besonders wichtig beim Wettquotenvergleich bei Kombinationswetten

Das Setzen in einer Kombination aus mehreren verschiedenen Wettquoten bei ein und demselben Unternehmen wird heute immer beliebter. Das bedeutet, dass Sie verschiedene Spielobjekte für dasselbe Spiel packen, was Ihnen eine größere Auszahlung bescheren kann, wenn alle Spiele stattfinden.

Ein Kombinationsspiel entsteht durch die Multiplikation der Quoten für die verschiedenen Spiele, und hier kann ein Unterschied in der Größe der Wettquoten einen großen Unterschied machen.

🥇 Wer sind die Favoriten, um die Eishockey-WM 2024 zu gewinnen?

Finnland und Kanada sind die Teams mit den größten Chancen auf ihrer Seite, um den Weltmeistertitel nach Hause zu bringen.

🇩🇪 Welche Quoten hat Deutschland, um die Eishockey-WM 2024 zu gewinnen?

Die Wettquoten für den ersten deutschen Sieg liegen bei den meisten Wettanbietern beim Dreißigfachen des Einsatzes.

👑 Wer sind die Favoriten, um in Deutschlands Gruppe (B) bei der Eishockey-WM 2024 den Gruppensieg zu holen?

Die Wettanbieter glauben, dass die USA die Gruppe B bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 gewinnen wird.

Live-Wettquoten Eishockey-WM & World Juniors

Für diejenigen, die sich in letzter Minute entschließen, an einer Wette teilzunehmen, bieten viele Wettanbieter Live-Quoten für die Eishockey-Weltmeisterschaft an. Diese Wetten finden während des Spiels statt, und hier ändern sich die Quoten für jede Mannschaft je nachdem, was auf dem Eis passiert. Wenn eine Mannschaft ein Tor erzielt, ist die Wettquote für die gegnerische Mannschaft im Normalfall höher. Das bedeutet, dass Sie je nach dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Wette platzieren, unterschiedlich hohe Gewinne mit nach Hause nehmen können. Deshalb ist es wichtig, schnell zu handeln, wenn Sie eine gute Position zum Wetten finden.

Wetten auf Live-Quoten geben Ihnen als Spieler die Möglichkeit, ganz einfach einen zusätzlichen Cent auf ein Spiel zu setzen, das bereits begonnen hat. Es könnte sein, dass die Favoriten in dem Match in Rückstand geraten sind oder dass Sie selbst ein Spielmuster sehen, das Ihrer Meinung nach passen könnte. Sie können in allen von den Wettanbietern angebotenen Einheiten live auf das Spiel wetten. Sie können direkt von Ihrem Computer oder Handy oder über die App des Wettunternehmens spielen.

Die Wettanbieter sind normalerweise sehr schnell auf dem Laufenden, was im Spiel passiert, und Sie haben die Möglichkeit, z. B. auf den Spieler zu tippen, der Ihrer Meinung nach das nächste Tor des Spiels erzielen wird. Live zu wetten hat den Vorteil, dass Sie Ihre Analyse in Verbindung mit dem Spiel machen können. Sie müssen nicht so viel lesen, denn die Kommentatoren geben Ihnen oft gute Informationen.

Live-Quoten während der Eishockey-WM sind oft als Fragen gestaltet, bei denen man auf Dinge wie den Sieger des Spiels, den nächsten Torschützen oder ob es überhaupt noch weitere Tore im Match gibt, wetten kann. Diese Wettquoten werden normalerweise während des Spiels auf dem Fernsehbildschirm angezeigt, sodass Sie immer auf dem Laufenden bleiben können, wie sich die Quoten verändern. Beachten Sie, dass die dargestellten Wettquoten an den Wettanbieter gebunden sind, der die Übertragung des Fernsehsenders sponsert.

Die Wettquoten für die Live-Spiele können sich je nach Wettunternehmen unterscheiden. Prüfen Sie daher immer, welcher Wettanbieter gerade die besten Quoten anbietet, aber bedenken Sie, dass die Quoten während des Spiels ständig angepasst werden. Im Zusammenhang mit dem Powerplay und wenn eine Mannschaft den Torhüter herausnimmt, nehmen die Wettanbieter in der Regel die Quoten zurück. Sollte nichts passieren, kehrt die Möglichkeit, das Spiel live zu verfolgen, zurück.

Erhöhte Wettquoten bei der Eishockey-WM

Da das Interesse an den Spielen der WM und der World Juniors sehr groß ist, bieten viele Wettanbieter besonders hohe Quoten an, um Spieler anzulocken. Dieses Layout kann als „Boosted Odds“ auf Deutsch „erhöhte Quoten“ oder „Elevated Odds“ „verbesserte Quoten“ bezeichnet werden. Im Rahmen einer speziellen Kampagne wird eine besonders hohe Quote für ein hochkarätiges Spiel angeboten.

In vielen Fällen steht schon im Voraus fest, welches Team die größten Chancen hat, das ausgewählte Spiel zu gewinnen, was Ihnen eine große Chance auf einen zusätzlichen Gewinnbetrag bietet. Die Gewinnsumme kann vom Wettanbieter entweder in Form einer Gratiswette oder als reines Geld ausgezahlt werden, das Sie abheben können. Bevor Sie Ihre Wette platzieren, sollten Sie sich über das jeweilige Angebot informieren.

Wenn Sie während der Eishockey-WM auf erhöhte Quoten wetten, müssen Sie bedenken, dass es Grenzen für den Einsatz auf ein Spiel geben kann. Z. B. kann es ein Limit geben, das besagt, dass Sie nicht um mehr als 5 Euro spielen dürfen. Bei den hohen Gewinnsummen ist dies jedoch normalerweise kein Hindernis für die Spieler.

Erhöhte Wettquoten werden von den Wettanbietern verwendet, um zu zeigen, dass sie den Wettenden wirklich etwas zurückgeben. Achten Sie immer darauf, die Bedingungen zu lesen, bevor Sie Ihre Wette auf die erhöhten Quoten platzieren.