Schweiz Tschechien Eishockey-WM 2024 13 Mai, 2024 20:20

2 - 1
Nach penaltyschiessen
1. Drittel (1 - 0)
(Roughing) R. Cervenka Strafstoß 12`
13` Tor 1 - 0 K. Fiala (Power-play)
N. Hischier + R. Josi
2. Drittel (0 - 1)
08` Strafstoß K. Fiala (Tripping)
(Tripping) M. Stransky Strafstoß 13`
(Roughing) O. Beranek Strafstoß 15`
(Roughing) J. Rutta Strafstoß 15`
15` Strafstoß P. Kurashev (Roughing)
15` Strafstoß N. Niederreiter (Roughing)
15` Strafstoß J. Siegenthaler (Interference)
(Power-play) M. Stransky 1 - 1 Tor 15`
D. Spacek + R. Cervenka
(Tripping) M. Kempny Strafstoß 19`
3. Drittel (0 - 0)
03` Strafstoß A. Ambuhl (Tripping)
Verlängerung (0 - 0)
(Boarding) M. Kempny Strafstoß 04`
Spielinformationen
Stadion
O
Quoten vor beginn: 1x2
1
X
2
Quoten vor beginn: Über/Unter
Gesamt
Über
Unter
Bonusangebote

bet365 - Erhalten Sie bis zu 100€ in Wett-Credits!

18+, der Willkommensbonus ist nur für neue Benutzer gültig. Mindesteinzahlung 5 €. Der Bonus beträgt 100% der ersten Einzahlung eines Spielers bis zu 100 €. Der Bonus muss innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung aktiviert werden. Die erste Wette muss mit einer Mindestquote von 1,20 platziert werden. Spielen Sie verantwortungsbewusst. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe finden Sie unter www.bzga.de.

Letzte spiele: Schweiz
Czech Hockey Games
Schweiz
Finnland
1
3
L
Friendly International
Schweiz
Lettland
4
0
W
Friendly International
Schweiz
Lettland
5
1
W
Friendly International
Schweiz
Frankreich
3
2
W
Friendly International
Schweiz
Frankreich
2
0
W
Letzte spiele: Tschechien
Friendly International
Slowakei
Tschechien
1
4
W
Friendly International
Slowakei
Tschechien
2
4
W
Friendly International
Österreich
Tschechien
2
3
W
Beijer Hockey Games
Schweiz
Tschechien
3
5
W
Beijer Hockey Games
Finnland
Tschechien
4
2
L
Direkter vergleich
World Championship
Schweiz
Tschechien
2
1
Czech Hockey Games
Tschechien
Schweiz
1
2
Beijer Hockey Games
Schweiz
Tschechien
3
5
Swiss Ice Hockey Games
Schweiz
Tschechien
2
3
Karjala Cup
Tschechien
Schweiz
1
0
#
Mannschaft
Sp
S
S.n.V
OTL
N
+/-
P
1
Finnland
0
0
0
0
0
0 - 0
0
2
Frankreich
0
0
0
0
0
0 - 0
0
3
Lettland
0
0
0
0
0
0 - 0
0
4
Slowakei
0
0
0
0
0
0 - 0
0
5
Slowenien
0
0
0
0
0
0 - 0
0
6
Schweden
0
0
0
0
0
0 - 0
0
7
Österreich
0
0
0
0
0
0 - 0
0
8
Kanada
0
0
0
0
0
0 - 0
0
#
Mannschaft
Sp
S
S.n.V
OTL
N
+/-
P
1
Tschechien
0
0
0
0
0
0 - 0
0
2
Dänemark
0
0
0
0
0
0 - 0
0
3
Deutschland
0
0
0
0
0
0 - 0
0
4
Norwegen
0
0
0
0
0
0 - 0
0
5
Schweiz
0
0
0
0
0
0 - 0
0
6
Ungarn
0
0
0
0
0
0 - 0
0
7
Kasachstan
0
0
0
0
0
0 - 0
0
8
USA
0
0
0
0
0
0 - 0
0

In ihrem jeweils dritten Gruppenspiel treffen bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 in der Gruppe A die Schweiz und die Tschechische Republik aufeinander. Letztere hat den großen Vorteil, dass die diesjährige Weltmeisterschaft eine Heim-WM für sie ist und ihre Gruppe in der Hauptstadt Prag ausgetragen wird. Damit wird die Schweiz nicht nur auf eine starke tschechische Mannschaft, die bereits 12 Mal Weltmeister wurde, treffen, sondern auch gegen das lautstarke tschechische Publikum ankämpfen müssen. Die Schweiz wird sich als dreimaliger Vizeweltmeister allerdings keine Blöße geben und es den Hausherren alles andere als einfach machen.

Überblick

Beginn: Montag, 13. Mai um 20:20 Uhr
Austragungsort: Prag
Schiedsrichter: noch nicht bekanntgegeben

Der Aufstieg der Schweiz von einer stetig um den Klassenerhalt kämpfenden Nation zu einem mehrfachen Medaillengewinner ist bemerkenswert. Ebenso rasant wie der Aufstieg der „Eidgenossen“ war allerdings auch ihr Abstieg in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Dabei startete die Schweizer Nationalmannschaft eigentlich gut in ihre WM-Kampagne und holte von 1930 bis 1953 eine Silber- sowie sechs Bronzemedaillen. Dann kam es jedoch im Jahr 1959 zum allerersten Abstieg, worauf etwa vier Jahrzehnte mit vereinzelten Ausflügen in die Top-Division und überwiegendem Verbleib in den unteren Spielklassen folgten. Der Umschwung gelang zur Jahrhundertwende und seit 1998 nahm die Schweiz ohne Ausnahmen jedes Jahr an der A-Weltmeisterschaft teil. Nach der Etablierung als eine der 16 besten Eishockey-Nationen der Welt legten die Schweizer dann noch einen drauf und holten 2013 nach exakt 60 medaillenlosen Jahren den Vizeweltmeistertitel.  2018 gewann man die insgesamt dritte Silbermedaille, seither blieb der Erfolg jedoch aus. Vier Mal in Folge gab es das Aus im Viertelfinale, in diesem Jahr soll in der Tschechischen Republik endlich wieder um die Medaillen gekämpft werden.

Nach fast zehn Jahren kehrt die IIHF Weltmeisterschaft endlich wieder zurück in die Tschechische Republik. Zuletzt spielte die tschechische Mannschaft bei der WM 2015 vor heimischer Kulisse, damals reichte es enttäuschenderweise nicht für eine Podiumsplatzierung, ein schlechtes Omen? Jedenfalls zählt die Tschechische Republik als einer der besten Eishockey-Nationen weltweit. 12 Weltmeistertitel, die Hälfte davon zur tschechoslowakischen Zeit, sind Zeugnis der enormen Qualität der tschechischen Mannschaft. Von den insgesamt 47 WM-Medaillen wurden ganze 34 unter tschechoslowakischer Flagge gewonnen, bei der Premiere als eigenständige Nation im Jahr 1993 holte man gleich die Bronzemedaille. Ebenfalls als eigenständige Nation gelang den Tschechen etwas, dass bisher nur der Rekordweltmeister Kanada und der Sowjetunion erreichen konnten, nämlich der sogenannte „Three-Peat“. Dieser signifiziert drei aufeinanderfolgende Weltmeistertitel, was der tschechischen Nationalmannschaft von 1999 bis 2001 gelang. Der letzte Finaleinzug liegt jedoch bereits 14 Jahre zurück, sodass bei der Heim-WM 2024 eine Rückkehr in das Endspiel der Weltmeisterschaft ein großer Erfolg wäre.

Wo wird das Spiel der Schweiz gegen die Tschechische Republik übertragen?

sportdeutschland.TV ist der Rechteinhaber für die Eishockey-Weltmeisterschaft 2024 und löst damit Magenta ab. Auch im Free-TV ändert sich für die deutschen Eishockey-Fans etwas, denn bei der WM 2024 wird Sat1 bis zu 29 Spiele der Weltmeisterschaft übertragen. Ob das Duell der Gastgeber aus der Tschechischen Republik gegen die Schweiz in der Gruppe A auch bei Sat1 im Free-TV übertragen wird, steht bisher noch nicht fest. Um die WM-Spiele bei sportdeutschland.TV zu schauen, muss ein monatliches Abbonement für 2,99€ abgeschlossen werden.

🇨🇭 Schweizer Kader für die WM 2024

Schweizer Eishockeynationalmannschaft

🇨🇿 Tschechischer Kader für die WM 2024

Tschechische Eishockeynationalmannschaft

Alle bisherigen WM-Begegnungen der Schweiz und der Tschechischen Republik

Bereits 17 Mal kam es zum Duell der Tschechischen Republik und der Schweiz bei einer Eishockey-Weltmeisterschaft. 11 Mal konnte die tschechische Mannschaft triumphieren, während die Schweiz sechs Mal als Sieger vom Eis ging. Betrachtet man die Ergebnisse über die Jahre, so sieht man ein Duell auf Augenhöhe, denn nur fünf Mal gab es einen Sieg mit mehr als zwei Toren Unterschied. Während zu Beginn des internen Duells die Tschechen die Nase vorn hatten und die ersten sieben Aufeinandertreffen gewinnen konnte, schlug die Schweiz seither zurück und gewann die letzten beiden Spiele. Einmal ging es bei diesem Duell sogar um eine Medaille, nämlich bei der WM 1998 im Spiel um Platz 3, welches die Tschechische Republik am Ende für sich entscheiden konnte.

WM 1998: Tschechische Republik gewinnt mit 3-1
WM 1998: Tschechische Republik gewinnt mit 4-0
WM 2001: Tschechische Republik gewinnt mit 3-1
WM 2002: Tschechische Republik gewinnt mit 5-0
WM 2004: Tschechische Republik gewinnt mit 3-1
WM 2005: Tschechische Republik gewinnt mit 3-1
WM 2008: Tschechische Republik gewinnt mit 5-0
WM 2010: Schweiz gewinnt mit 3-2
WM 2013: Schweiz gewinnt mit 5-2
WM 2013: Schweiz gewinnt mit 2-1
WM 2015: Tschechische Republik gewinnt mit 2-1 n.P.
WM 2016: Tschechische Republik gewinnt mit 5-4
WM 2017: Schweiz gewinnt mit 3-1
WM 2018: Tschechische Republik gewinnt mit 5-4 n.P.
WM 2019: Tschechische Republik gewinnt mit 5-4
WM 2021: Schweiz gewinnt mit 5-2
WM 2023: Schweiz gewinnt mit 4-2