Hier stellen wir Ihnen den Spielplan für die Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen 2024 vor. Dies wird die 23. Ausgabe des Turniers sein. Das Turnier 2024 wird in den USA zwischen dem 4. und 14. April 2024 ausgetragen. In der nachstehenden Liste finden Sie die genauen Daten und Uhrzeiten (in deutscher Zeit) für alle Spiele, die im Laufe des Turniers stattfinden werden.

Der komplette Spielplan für die WM 2024

Tschechien - Finnland
USA - Kanada

Der Spielplan der Frauen-WM-Endrunde (aktuell noch nicht genau terminiert)

Datum Zeit Spiel
Donnerstag, 11. April 2024 16:00 Viertelfinale 1
Donnerstag, 11. April 2024 19:00 Viertelfinale 2
Donnerstag, 11. April 2024 23:00 Viertelfinale 3
Freitag, 12. April 2024 02:30 Viertelfinale 4
Freitag , 12. April 2024 21:00 Platzierungsspiel 5-8
Samstag, 13. April 2024 01:00 Platzierungsspiel 5-8
Samstag, 13. April 2024 18:00 Halbfinale 1
Samstag, 13. April 2024 22:00 Halbfinale 2
Sonntag, 14. April 2024 15:00 Spiel um Platz 5
Sonntag, 14. April 2024 21:00 Spiel um Platz 3
Montag, 15. April 2024 01:00 Finale

Alle Zeiten sind in deutscher Zeit angegeben.

Die Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen 2024 wird in den Vereinigten Staaten von Amerika ausgetragen, welche zum fünften Mal Gastgeber der Frauen-WM ist. Bei der 23. Ausgabe des prestigeträchtigen Turnieres werden sämtliche Spiele in Utica, New York. Utica liegt 386 Kilometer entfernt von der Metropole New York City und wird zwei Arenen zur Austragung der WM-Spiele stellen. Zum einen das “Adirondack Bank Center” (Kapazität: 3860), welches die Heimstätte der Utica Comets aus der AHL sind, und zum anderen das “Utica University Nexus Center” (Kapazität: 1200), welches den Universitätsmannschaften der Utica University als Heimstätte dient. Wie bei der WM 2023 in Kanada geht auch bei der Weltmeisterschaft 2024 die Gastgebernation als Titelverteidiger in das Turnier.

⏰ Zeitunterschied zwischen Deutschland und den USA

Die USA zählt zu den Ländern auf der Welt, die über mehrere Zeitzonen verfügen. Vier große Zeitzonen, sowie mehrere kleine Zeitzonen, sorgen für viel Verwirrung bei europäischen Fans. Für Eishockey Fans ist jedoch im Blick auf die Frauen-WM 2024 nur eine Zeitzone von Bedeutung, nämlich die “Eastern Time Zone”, da der Austragungsort Utica in dieser liegt. Die Stadt an der Ostküste der USA ist der deutschen Zeit sechs Stunden voraus. Wenn ein Spiel zum Beispiel um 11 Uhr lokaler Zeit in den USA beginnt, geht es für die deutschen Fans um 17 Uhr los. Die Abendspiele werden dann für die deutschen Fans zu Nachtspielen, da beispielsweise ein Spielbeginn um 19 Uhr in Deutschland 1 Uhr morgens entspricht.

📅 Kompletter Spielplan der Frauen-Eishockey-WM 2024

Insgesamt wird das Turnier 33 spannende Eishockeyspiele zwischen einigen der weltweit führenden Frauennationalmannschaften bieten. Das Turnier beginnt mit einer Gruppenphase, in der alle Mannschaften einmal gegeneinander antreten. Nach Abschluss dieser Begegnungen ziehen die besten Teams in die Playoffs ein.

📆 Zeitplan für die WM-Gruppenphase

Die an der Weltmeisterschaft teilnehmenden Mannschaften spielen jeden zweiten Tag, um die Gruppenphase rechtzeitig vor der Entscheidung über die Playoffs abzuschließen. Ein Team bestreitet höchstens zwei Spiele hintereinander, bevor es mindestens einen Tag Pause hat. Ansonsten ist der Spielplan vollgepackt mit mehreren Spielen an den sechs Tagen der Gruppenphase zwischen dem 4. und dem 10. April 2024.

🏅 Zeitplan für die WM-Playoffs

Die Playoffs der Frauen-Weltmeisterschaft beginnen zwei Tage nach Abschluss der Gruppenphase, also mit einem Ruhetag dazwischen. Der folgende Zeitplan sieht vor, dass alle Viertelfinalspiele am 11. April (Ortszeit) ausgetragen werden. Die beiden Halbfinalspiele werden am 13. April ausgetragen, das Endspiel und das Spiel um Bronze am folgenden Tag, also am 14. April. Die Playoffs werden also intensiv und mit wenigen Ruhetagen ausgetragen, was für die Teams eine zusätzliche Herausforderung darstellt.

Auch für die im Viertelfinale ausgeschiedenen Mannschaften stehen am 12. und 14. April Playoffs in Form von Platzierungsspielen an. Hier werden die vier Mannschaften in zwei Platzierungsspiele am 12. April eingeteilt, wobei die Sieger in das Spiel um Platz fünf am 14. April aufsteigen.

🏒 Mannschaften und Gruppen bei der Frauen-WM 2024

Die zehn Mannschaften, die an der Weltmeisterschaft teilnehmen, wurden auf der Grundlage ihrer Position in der Weltrangliste in zwei Gruppen eingeteilt. Anders als bei anderen Eishockey-WMs, bei denen hoch- und niedrigrangige Mannschaften gemischt werden, sind hier die fünf höchstrangigen Teams in Gruppe A platziert, während die übrigen Teams in Gruppe B zu finden sind. Dies hängt auch mit der Einteilung zusammen, bei der alle Teams in Gruppe A bereits ein Heimspiel im Viertelfinale haben, während nur drei der Teams in Gruppe B so weit kommen.

Die Teams der Gruppe A sind die USA, Kanada, die Tschechische Republik, die Schweiz und Finnland.

Die Teams der Gruppe B sind Japan, Deutschland, China, Dänemark und Schweden.

Den aktuellen Stand der Dinge können Sie auf unserer Seite mit den Tabellen der Frauen-WM verfolgen. Alle Teams der Gruppe A nehmen zusammen mit den drei besten Teams der Gruppe B an den Playoffs teil.

Der Weg zur Frauenhockey-WM 2024 – Wie sich die Teams qualifizieren

Teilnahmeberechtigt sind die neun besten Mannschaften der vorangegangenen WM sowie eine Mannschaft, die aus der Division 1A aufgestiegen ist. Lediglich Gastgeber. Dänemark schaffte nach dem Abstieg 2022 im letzten Jahr als Zweiter der Division 1A den direkten Wiederaufstieg in die Top-Division. Die chinesische Mannschaft gewann das Turnier der Division 1A 2023 und machte somit neben Dänemark den Aufstieg klar. Die beiden Nationen ersetzen die Absteiger Frankreich und Ungarn in der Top-Division.

🇩🇪 Deutschlands Spiele bei der Frauenhockey-WM 2024

Deutschland tritt zum sechsten Mal in Folge in der Top-Division an. Erneut gehen die deutschen Damen in der schwächeren Gruppe an den Start und müssen sich hier für eine Viertelfinalplatzierung unter die besten drei Mannschaften kämpfen. Dies gelang seit 2017 nur ein Mal nicht, nämlich 2022. Hier folgen alle Spiele der Mannschaft während der Frauenhockey-WM 2024. Alle Spiele sind in deutscher Zeit angegeben.

  • Donnerstag, 4. April um 21:00 Uhr: Dänemark – Deutschland
  • Samstag, 6. April um 21:00 Uhr: Japan – Deutschland
  • Montag, 8. April um 17:00 Uhr: Deutschland – Schweden
  • Dienstag, 9. April um 17:00 Uhr: Deutschland – China

📺 Frauen-WM im Fernsehen sehen

Das deutsche Fernsehen hat angekündigt, dass es die Spiele der Frauen-WM 2024 übertragen wird. In unserer TV-Tabelle finden Sie weitere Informationen über die genauen Sender sowie die Spiele, die im deutschen Fernsehen gezeigt werden.

📆 Wann wird die WM 2024 ausgetragen?

Zwischen dem 4. April und dem 14. April 2024 wird die Frauen-WM 2024 ausgetragen.

🏆 Wer wird die Frauen-WM 2024 gewinnen?

🏒 Gegen wen wird Deutschland bei der WM spielen?

Deutschland ist in Gruppe B und trifft in der Gruppenphase auf Schweden, Japan, China und Dänemark.